Unterricht/Coaching

Seit 1990 erteilt Mario Michalak Unterricht in den Bereichen Pantomime, Schauspiel, Bewegung, Komik und Wahrnehmung bei diversen Schulen, u.a. war er Dozent an der Schauspielschule des Theaters ‚Der Keller‘ in Köln.
Zur Zeit unterrichtet er am Jungen Theater Leverkusen.

Neben der Lehre an solchen öffentlichen Einrichtungen bietet Mario Michalak Einzelunterricht und Workshops an; die Palette reicht von Kinder- und Jugend- über Laien- und Profitheater bis hin zu Fortbildungen und Trainees im Managementbereich.

Der Schwerpunkt liegt jedesmal in der Schulung des Körper – Selbst – Bewußt- Seins und des Körperausdrucks als Mittel der Kommunikation.
Denn: „Der Körper lügt nicht!“

Unterrichtsinhalte

  • Intensives Körpertraining
  • Entwicklung eines Körperbewußtseins als Basis des nonverbalen Körperausdrucks
  • Sensibilisierung der Sinne, der Wahrnehmung und des Raumgefühls
  • Intensives Studium von Bewegungsabläufen
  • Pantomimische Illusionstechniken
  • Charakterstudien, insbesondere deren Bewegungsabläufe
  • Clownstechniken
  • Slapsticks
  • Entwicklung von Figuren und Etüden
  • Rollenerarbeitung, Schwerpunkt Körperglaubwürdigkeit
  • Prozeßorientiertes Arbeiten

Unterrichtsangebote für

  • Kinder ab 6 Jahren
  • Jugendliche
  • Erwachsene

Spezielle Kurse:

  • Schulung des Körperbewußtseins und der Körperrhetorik
  • Erarbeiten von Rollen und Etüden zum Vorsprechen (für Laien und Schauspielschüler)

übliche Unterrichtsformate:

  • Regelmäßig 1-2 Mal wöchentlich
  • Workshops: 1-14 Tage durchgehend